FANDOM


Sir Elyan †
Sir Elyan

wird gespielt von:

Adetomiwa Edun

Erster Auftritt:

Entführt und Erpresst

Tod:

Der dunkle Turm

Beschreibug:
Name:

Sir Elyan †

Art:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Familie & Freunde:
Eltern:
  • Tom
  • Mutter unbekannt
Geschwister:
Sonstiges:

Arthur Pendragon † (Schwager)

Freunde:
Daten:
Beruf/Tätigkeit:
  • Ritter von Camelot (Tafelrunde)
Heimat:

Camelot

Waffe:

Schwert

Sir Elyan† war ein Ritter der Tafelrunde, der Sohn von Tom, der Bruder von Guinevere und der Schwager von Arthur. Er ist der erste Ritter der Tafelrunde, der stirbt.
„Ich mache mir immer Sorgen um Elyan. Er gehört zu den Menschen, die nie zur Ruhe kommen, die nie an die Zukunft denken und immer ihrem Herzen folgen, wo auch immer es sie hinführt." - "Das klingt doch gar nicht so übel." - "Das wäre es auch nicht. Nur schafft er es immer, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein.“
— Guinevere zu Arthur

BiographieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Es ist nur wenig über Elyans frühreres Leben bekannt. Ein Jahr, bevor Merlin nach Camelot kam, verließ er seine Familie. In dieser Zeit hatte er keinen Kontakt zu seiner Schwester Gwen, sie wusste vier Jahre lang nicht, ob er noch am Leben war oder nicht. In dieser Zeit arbeitete er als Schmied. Elyan ist der älteste und einzige Sohn von Tom.

EntführtBearbeiten

Das erste Mal taucht Elyan in der dritten Staffel auf (Entführt und Erpresst). Dort wird er von Cenred und Morgause gefangengenommen, die mit ihm Guinevere erpressen und Arthur nach Fyrien locken wollen.

TodBearbeiten

In der fünften Staffel besucht er zusammen mit Gwen das Grab seines Vaters, Tom. Auf dem Rückweg wird Gwen von Morgana entführt und Elyan und die anderen Ritter der Tafelrunde machen sich auf den Weg, um sie aus dem dunklen Turm zu befreien. Dort kämpft er gegen ein Schwert, das von Morgana verzaubert wurde. Da das Schwert von niemandem geführt wird, hat Elyan keine Chance, zu gewinnen. Er schafft es zwar, das Schwert von Gwen wegzubekommen, wird dabei aber verwundet. Er stirbt daraufhin in Gwens Armen. (Der dunkle Turm)

PersönlichkeitBearbeiten

Gwen sagt über ihn, dass er immer zur falschen Zeit am falschen Ort sei. Er war Gwen gegenüber liebevoll, wenn er auch länger keinen Kontakt zu ihr hatte, als er nicht in Camelot war, was Gwen ihr sehr übel nahm. Elyan ist mutig und ein geschickter Kämpfer außerdem ist er, neben Lancelot, der einzige, der Merlin nicht schikaniert.

FähigkeitenBearbeiten

Elyan ist ein geschickter Schwertkämpfer und wurde ein Ritter der Tafelrunde. Er hatte auch einige Fähigkeiten als Schmied und eröffnete die Schmiede seines Vater wieder.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki