FANDOM


Ankunft in Camelot:Bearbeiten

Merlin, ein junger Zauberer, soll in Camelot bei einen alten Freund seine Mutter lernen seine Gabe zu kontrollieren und weise einzusetzen. Aber der König hat die Magie in Camelot verboten, deswegen muss Merlin seine Zauberkraft geheimhalten.

Merlins Leben in Camelot wird nicht einfach sein, denn bei seiner ersten Begegnung mit Gaius rettet er ihm das Leben -mit Zauberei. Der Prinz ist arrogant, eingebildet und Merlins erste Begegnung mit ihm endet im Kerker. Auch Lady Morgana ist für Merlin anfangs ein Rätsel. Einzig in Lady Morganas Dienerin findet Merlin eine Freundin.

Doch in Camelot wird Merlin nicht nur mit den unterschiedlichen Menschen Konfrontierung, sondern findet dort auch sein Schicksal. Seine Aufgabe ist es Prinz Arthur zu beschützen - dies ist nicht gerade einfach für Merlin.

Eine Gelgenheit kommt schnell. Denn eine rachsüchtige Hexe will Arthurs Tod. Mit einen hinterhältigen Trick veschaft sie sich Zugang zum Hof um ihren Plan, denn Prinzen umzubringen aus zuführen. Doch Merlin kann Arthur in letzter Sekunde retten. Um dieser Tat den würdigen Respekt zu zollen, ernennt Uther Merlin zum persönlichen Diener Arthurs. Der Anfang einer tiefen Freundschaft beginnt ->(Ruf des Drachen)

Abenteuer:Bearbeiten

Doch Merlin Schicksal den Prinzen zu beschützen, ist nicht einfach. Überall lauern Gefahren ob nun durch Zauberer oder machsüchtigen Menschen.

Merlin findet durch Zufall heraus, dass Ritter Valliet ein falsche spiel spielt. Durch einen magischen Schild, -> (Ein Ritter spielt falsch)

Die Feide Camelots haben es nicht immer auf das Leben von Prinz Arthur abgesehen. Durch seinen Hass auf die Magie und diejenigen die sie ausführen, hat der König ebenfals viele Feinde. Denn ein alter Bekannter aus der Zeit "der großen Reinigung" will den König töten und spielt ein falsches Spiel. Der junge .... gibt sich als Arzt aus um den

Erster großer Kampf:Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki