FANDOM


Volume 2 enthält die letzten sieben Episoden der ersten Staffel von Merlin - Die neuen Abenteuer. (Folgen: 7-13/52)

Was bisher geschahBearbeiten

Der junge Merlin, der von seiner Mutter nach Camelot geschickt worden ist, hat sich inzwischen an seine neue Stellung als Arthurs Diener gewöhnt. Das hindert ihn jedoch nicht daran, sich weiterhin äußerst schlagfertige Wortgefechte mit dem jungen, arroganten Prinzen zu liefern und ihm im Zweifelsfall auch mal die Meinung zu sagen. Insgeheim ist Arthur seinem Diener, der ihm mehr und mehr zum guten Freund wird, dafür sogar dankbar. Denn als Kronprinz trägt er eine schwere Last: Er schuldet seinem Vater König Uther absolutem Gehorsam, fühlt sich aber auch für das Wohlergehen seiner Freunde und der Bewohner Camelots an sich verantwortlich. Beides lässt sich leider nicht immer miteinander vereinbaren, so dass Arthur ein ums andere Mal entscheiden muss, ob er seinem Vater gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen soll. Merlin ist ihm dabei stets eine große Hilfe, wenn auch eher im Verborgenen. Denn schließlich darf niemand um seine magischen Fähigkeiten wissen, da Uther Zauberei bei Todesstrafe verboten hat.

Die EpisodenBearbeiten

Gemeinsam mit Arthur und Morgana rettet Merlin – gegen den Rat des großen Drachen – den Druidenjungen Mordred. Außerdem muss Merlin seinen Prinzen aus seinem Zauberbann befreien, der ihn in das magische Reich von Avalon führen soll. Mit Hilfe des großen Drachen erschafft Merlin zudem das mächtige Schwert Excalibur. Er muss geloben, dass nur Arthur dieses Schwert führen wird, kann sein Versprechen aber nicht halten. Mehrere Male scheint der Moment der Wahrheit gekommen zu sein: Merlin muss in Gegenwart Arthurs zur Zauberei greifen, um das Leben des Prinzen zu retten. Dafür lässt er sich sogar auf einen Handel mit Nimue ein, bereut dies aber noch bitterlich.


Auf dem Weg nach AvalonBearbeiten

Jedes Ende besitzt einen AnfangBearbeiten

ExcaliburBearbeiten

Mit Hilfe des großen Drachen erschafft Merlin das mächtige Schwert Excalibur. Er muss geloben, dass nur Arthur dieses Schwert führen wird, kann sein Versprechen aber nicht halten.

Ein Moment der WahrheitBearbeiten

Die Legende der EinhörnerBearbeiten

Tod dem König!Bearbeiten

Merlin und die alten MächteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki