FANDOM


Mantikor
Liebe in Zeiten der Drachen

Erster Auftritt:

Liebe in Zeiten der Drachen

Tod:

Liebe in Zeiten der Drachen

Beschreibung:
Name:

Mantikor

Spezies:

magisches Wesen

Geschlecht:

unbekannt

Besondere Merkmale:

drachenähnlich; schwarz

Familie & Freunde:
Daten:
Fähigkeit:

Magie

Bekannte Verbrechen:

ergriff Besitz von Alice

Mantikore sind magische Wesen, die eine drachenähnliche Gestalt haben.

Sie können von Menschen Besitz ergreifen wie in Liebe in Zeiten der Drachen von Gaius' alter Freundin Alice.

Herkunft Bearbeiten

Der Mantikor kommt aus einer anderen Welt, der Welt der Toten hinter dem Schleier, aus der er durch eine Truhe heraufbeschworen werden kann, die wie eine Art Portal funktioniert.

Nur besonders mächtige Zauberer können dies tun.

Er kann nur durch die Zerstörung dieser Truhe getötet werden.

Fähigkeiten Bearbeiten

Der Mantikor kann, ähnlich wie ein Kobold, Besitz von Menschen ergreifen und ihnen seinen Willen aufzwingen. Jedes Mal, wenn er die Kontrolle über denjenigen ergreift, werden dessen Augen schwarz.

Besitzergreifung von Alice Bearbeiten

Vor der Folge Liebe in Zeiten der Drachen ergreift ein Mantikor Besitz von Gaius' Geliebten Alice, die nun unter seinem Einfluss versucht, Uther zu vergiften.

Der Mantikor kann jedoch durch Gaius getötet werden, der die Truhe, aus der er heraufbeschworen wurde, zerstört.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki