FANDOM


Ismere befindet sich in den Nördlichen Ebenen und ist von einer Schneelandschaft umgeben. Es herrschen dort dementsprechend extreme klimatische Bedingungen wie Schneestürme und sehr niedrige Temperaturen.

In Ismere befindet sich eine Burg, zu der Mordred und die Männer Morganas mit Arthur und Merlin als Gefangene reisen. Morgana und Aithusa leben dort am Anfang der 5. Staffel, da sie und Ruadan in den unterirdischen Höhlen nach dem Schlüssel zu allem Wissen, dem Diamair, suchen. Morgana lässt auf ihrer Suche dort Sklaven unterirdische Tunnel graben; unter ihnen später auch Gwaine, Percival und Leon, die von ihr gefangen genommen werden (Arthurs Fluch - Teil 2).

Ismere bedeutet auf Anglo-Sächsisch Eissee, was vermutlich zusätzlich auf seine geografische Lage und das damit verbundene Klima verweisen soll.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki