FANDOM


Grunhilda ist Prinzessin Elenas Dienerin und eine Elfe.
Grunhilda

Erster Auftritt:

Kuckuckskind

Tod:

Kuckuckskind

Grund des Todes

Merlin tötet sie

Beschreibug:
Name:

Grunhilda

Art:

Elfe

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

grau

Besondere Merkmale:

lange Ohren; schwarze Pocken im Gesicht; lange, lilane Zunge

Familie & Freunde:
Romanze:

Gaius; jedoch unerwidert

Freunde:

Sidhe

Bündnis:

Sidhe

Daten:
Waffe:

Magie

Als Dienerin von Elena Bearbeiten

Sie ist als Elfe eine Dienerin und Beauftragte der Sidhe und kümmert sich um Elena, um der in ihr erwachenden Fee später zu Diensten zu sein und die junge Prinzessin auf dem Weg zu ihrer Verwandlung zu begleiten.

Sie bestreut Elena regelmäßig nachts mit einem Staub und besucht oft die Sidhe am See von Avalon, um ihre Befehle entgegenzunehmen.

Sie zeigt ein deutliches Interesse an Gaius, der ihre Zuneigung jedoch nicht erwidert.

„Lasst uns doch zusammen ein liebliches Parfum herstellen.“
— Grunhilda zu Gaius
„Ihr gefallt ihr? Oh, das ist ja richtig eklig.“
— Merlin zu Gaius

Merlin gelingt es schließlich am Ende der Folge Kuckuckskind, sie zu töten.

Fähigkeiten Bearbeiten

Als Elfe besitzt sie ebenfalls magische Kräfte, mit denen sie kleinere Zauber ausführen kann.

Wenn sie nicht bei den Sidhe ist, tarnt sie ihre wahre Gestalt mit der einer alten, rundlichen Dame.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki