FANDOM


◄◄◄Ein Ritter spielt falsch►►►

Valiant

Ein Ritter spielt falsch

Staffel 1
Folge: 2/52 (1.2)
Produktion
DVD:

Volume 1

Handlung:
Held:
  • Arthur (Merlin)
Feind:
zentrales Ereignis:
  • Ritterturnier

Ein Ritter spielt falsch ist die zweite Episode der ersten Staffel von Merlin - Die neuen Abenteuer.

InhaltBearbeiten

Ein Turnier steht an. König Uther Pendragon hat zum Schwertkampf nach Camelot geladen. Aus dem ganzen Land reisen Ritter an, um den amtierenden Meister, Uthers Sohn Arthur, herauszufordern. Auch Ritter Valiant ist dabei, der es bravourös durch die Vorrunden schafft. Er streckt den Ritter Ewan nieder, der darauf ins Koma fällt. Der Hofarzt Gaius untersucht den Kranken und stellt fest, dass Ewan von einer Schlange gebissen wurde und nun mit dem Tode ringt. Merlin, der inzwischen Arthurs Diener geworden ist, macht eine schreckliche Entdeckung: Die Schlangen, die Ritter Valiants Schild zieren, erwachen während des Kampfes zum Leben und sind drauf abgerichtet, den Gegner durch einen Biss zu töten. Merlin setzt alles daran, Prinz Arthur zu warnen, doch er stößt auf taube Ohren und muss ohnmächtig mit ansehen, wie Arthus gegen Valiant antritt.

auftretende PersonenBearbeiten

  • Königsfamilie:
  • Personen des Hofes:
  • Magische Kreaturen
  • Nebencharaktere


Links zu anderen SprachenBearbeiten

Episode 2 - Valiant

Volume 1
Der Ruf des Drachen  • Ein Ritter spielt falsch  • Zeichen des Unheils  • Vergifteter Kelch  • Lancelots Wunsch  • Heilmittel zum Zweck

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki